Vertragsparteien

Die Vertragsparteien sind genau zu bestimmen. Hierbei ist der Sitz und die genaue Bezeichnung anzugeben. Außerdem sollte die Gesellschaftsform angegeben werden.

Es ist sinnvoll, Kurzbezeichnungen für die Parteien zu wählen, beispielsweise LG für Lizenzgeber und LN für Lizenznehmer, und diese in dem Patentlizenzvertrag zu verwenden.