Patentlizenzaustausch-Vertrag

Patentlizenzaustauschverträge werden auch als Cross License Verträge bezeichnet. Durch die Globalisierung ist die Bedeutung von Cross Licence Verträge deutlich zurückgegangen. Früher gab es durch Cross Licence Verträge eine Gewährung zur Nutzung für das jeweilige Land. Mittlerweile sind auch die großen KMUs international aufgestellt und streben von Beginn an für alle relevanten Märkte, also Europa, US-Amerika, Asien, insbesondere China, Japan und Südkorea, eigenständigen Patentschutz an.